iQ! führt seit 2007 Evaluationen im internationalen Wissenschaftleraustausch- und Hochschulbereich durch. Dabei arbeiten wir mit internationalen und interdisziplinären Evaluatorenteams, die projektspezifisch zusammengesetzt werden.

iQ!-Evaluationen

  • legen den Schwerpunkt auf qualitative Erkenntnisse und Ergebnisse, die durch statistische Fakten zusätzlich ergänzt und gestützt werden;
  • berücksichtigen die Erwartungen und Interessen aller Projektbeteiligten und erzielen so umfassende und differenzierte Ergebnisse;
  • zeichnen sich durch eine strukturierte und gut verständliche Darstellung der Sachverhalte aus;
  • enthalten fundierte Analysen und leiten daraus effektive Handlungsempfehlungen ab;
  • legen besonderen Wert auf den praktischen Nutzen der Evaluationsergebnisse und Handlungsempfehlungen;
  • haben sich in besonderer Weise für komplexe internationale Programme und Projekte bewährt.

Referenzprojekte (Auswahl)

iQ! bietet eine Vielzahl von praxisorientierten Workshops für deutsche und internationale Studierende und Wissenschaftler an. Unser Angebot umfasst die Einführung in die chinesische (Geschäfts-)Kultur, die interkulturelle Sensibilisierung und die Anleitung zur effizienten Erstellung von lesbaren Texten, die höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen genügen.

In iQ!-Workshops lernen Sie z.B.,

  • worin die Unterschiede im deutschen und chinesischen "Netzwerken" liegen (Referenzprojekt: Deutsch-chinesisches Netzwerktreffen mit interkulturellem Workshop und Informationsbesuch der Deutschen Welle);
  • wie man einen gut recherchierten, klar strukturierten und verständlichen wissenschaftlichen Text erstellt;
  • wie man wissenschaftliche Texte professionell gestaltet und dabei Textverarbeitungsprogramme souverän einsetzt.

Referenzprojekte (Auswahl)